Abschlußpräsentation und Abgabe

Die Abschlußpräsentation unseres ILab-Seminars findet am

15. July von 10 – 12:30Uhr im Design-Center statt.

Auf vielfachen Wunsch soll es darum gehen, dass alle Projekte erklärt und nochmals ausprobiert werden können, da nich alle in den Genuß auf der Medianight kamen. Speziell auch die Arduino- und Wii-Projekte können gerne im Design-Center installiert bleiben.

Die Abgabe:
Von jedem Projekt benötige ich

spätestens bis zum 26. July in meinem Fach

  • den Code und die Applikation
  • ein repräsentatives Abschlußposting im blog
  • eine Projektbeschreibung/Abstract mit ca. 400-500 Wörtern
  • wenn möglich ein Screen-/Videocasting von 3-5 min. über Konzept, Interaktion, Design, Programmierung und eventuellen Besonderheiten und Hindernissen

Bis auf den Code soll alles auf den blog sowie auf eine CD/DVD.

Posted in Allgemein, Aufgaben. Tags: , . Kommentare deaktiviert für Abschlußpräsentation und Abgabe »

Informationsdesign @Medianight

Ein voller Erfolg – wir waren mit vielen tollen interaktiven und multimedialen Projekten auf der Medianight der HdM. Ein großes Dankeschön an alle Studierenden, Beteiligten und Helfer – der Einsatz hat sich mehr als gelohnt!

Ein paar spontane Eindrücke vom Abend, demnächst mehr.

id_medianight_05 id_medianight_04

id_medianight_03 id_medianight_02

Posted in Allgemein. Tags: . Kommentare deaktiviert für Informationsdesign @Medianight »

Geschützt: Media-Night: Treffen 10.06.

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Posted in Allgemein. Tags: . Kommentare deaktiviert für Geschützt: Media-Night: Treffen 10.06. »

Reminder: Media-Night

Zur Erinnerung: die Inhalte für die Media-Night müssen bis zum 1.Juni 2010 12Uhr aktualisiert sein (Fotos/Bilder/Beschreibungen etc.). Siehe HdM-Seite

Hier das Plakat aus 2009 aus einem blog verlinkt.

Posted in Allgemein, Aufgaben, Beispiele. Tags: . Kommentare deaktiviert für Reminder: Media-Night »

Klassen und Pakete

Auf mehrfachen Wunsch hier nochmal eine kurze Zusammenfassung zum Thema Klassen und Pakete.
Was wird wie benannt? Wo werden die Klassen jeweils abgelegt? Fragen über Fragen 🙂

Posted in Allgemein. Tags: , , , , . Kommentare deaktiviert für Klassen und Pakete »

AS 3.0 Bücher sind da

Hallo zusammen, schnell gefragt – schnell geliefert. Heute sind die zusätzlichen 4 Bücher zu AS 3.0 von Hauser/Kappler/Wenz eingetroffen. Wer also für Pfingsten noch Lesestoff benötigt kann diese in der Bib ausleihen.

Seien Sie schnell, bevor jemand anderes das Buch vormerkt – ein Exemplar ist zur Sicherheit bei Nadine abholbar. Sie steht nächste Woche ab Dienstag auch wieder für Fragen zur Verfügung.

Posted in Dokumente. Tags: . Kommentare deaktiviert für AS 3.0 Bücher sind da »

books on demand…

Letzte Woche hatten wir bei den anwesenden Gruppen die Frage, welche Bücher zu AS 3.0 empfehlenswert sind. Nach schneller Rückmeldung (Dank an Fr. Krüger) gab es 2 Wünsche:

Der Moock ist einmal an der HdM vorhanden und schon an die Gruppe Röhm/Müller verteilt.

Den Hauser/Kappler/Wenz zu CS4 habe ich zusätzlich zu den bestehenden Büchern (alle ausgeliehen) 4x bestellt. Wenn alles gut geht, sind die Exemplare am Freitag vor Pfingsten verfügbar. Die Gruppen, die vor den Pfingstferien noch ein Buch benötigen, melden sich bitte kurz bei mir.

Grundsätzlich: in dringenden Fällen, insbesondere auch für Bachelorarbeiten, können Sie aus meinem Seminarapparat Bücher ausleihen – sprechen Sie mich bitte bei Bedarf kurz an!

Den Hauser/Kappler/Wenz zu AS3/CS3 gibts z.B. auch im Sem.-App.:

Anscheinend noch zu wenig bekannt: Wir haben oben in W410 bzw. in der Bib eine Menge Video-Tutorials. Auch zu AS 3.0, von Saban Ünlü/Pearson Education:

Posted in Beispiele, Dokumente. Tags: , , . Kommentare deaktiviert für books on demand… »

Neues Forum

Wir haben ein Moodle-Forum als Kommunikationsplattform eingerichtet. Auf diese Weise könnt ihr euch besser mit anderen Gruppen austauschen und Fragen oder Problemlösungen posten die für alle interessant sind. Das neue Forum findet ihr hier oder unter https://e-learning.hdm-stuttgart.de/moodle/course/view.php?id=583 (Zugangsschlüssel ist der altbekannte aus dem Interaktionslabor).

Posted in Allgemein. Tags: , , . Kommentare deaktiviert für Neues Forum »

Multitouch und vollflächige Hintergrundbilder

Für alle Gruppen, die bei ihren Multitouch-Applikationen vollflächige Hintergundbilder ohne Verzerrung oder weiße Balken an den Rändern nutzen möchten, gibt es eine recht praktikable Lösung.
Hierbei wird das Hintergundbild lediglich etwas skaliert (gezoomt) und je nach Seitenverhältnis beschnitten.

Das entsprechende Script muss nur um folgende Code-Zeilen ergänzt werden (funktioniert sowohl für FMF als auch für GestureWorks):

import flash.display.StageScaleMode;
stage.scaleMode = StageScaleMode.NO_BORDER; /* ohne S */

Zusätzliche Infos zum Thema bzw. den unterschiedlichen StageScaleModes gibt es in der Flashilfe bzw. unter folgendem Link.

Posted in Allgemein. Tags: , , , . Kommentare deaktiviert für Multitouch und vollflächige Hintergrundbilder »

Code-Art: Flash Math Creativity 2nd Edition

Im WiSe hatten wir das Buch Flash Math Creativity schonmal kurz im Abschnitt „Code-Art“ des Flash-Seminars erwähnt. Es ist zwar schon älter und für AS 2.0, aber seinen Reiz hat es in „Neuen Zeiten“ der Generativen Gestaltung nicht verloren. Siehe auch Video-Teaser der aktuellen Publikation zu diesem Thema von Bohnacker/Groß/Laub/Lazzeroni am unteren Rand.

Hier gehts zum Download der Sourcecodes als .FLAs:
http://www.friendsofed.com/fmc/downloads/

Und hier noch ein Beispiel vom Designer Glen Rhodes:
fmc_glen_rhodes

Generative Gestaltung from Benedikt Groß on Vimeo.

Posted in Beispiele, Links. Tags: , , . Kommentare deaktiviert für Code-Art: Flash Math Creativity 2nd Edition »